HD
Don_official - Don - di Namä - Mx3.ch

Don - di Namä

32 plays
Hip Hop
3 tracks

More information

Added on 17 February 2021

Year of creation
2020
Label
Ruumstylez
Tag
reelbeetz, mundartpoesie, boombap, underground, bern, hauptstadt, the talk!, tcf-thechosenfew, tcf, k1 projekt, pewe & don, ruumstylez, poesie, ch-rap, berner rap, don_official, berndeutsch

Credits and thanks

Artwork: Stefan Vecsey
Mix & Master : Sayes

Don – di Namä

(weiter unten auch in Hochdeutsch übersetzt. Erstaunlich schön!)

Vers1

I bi geng nur dä Glückssträhnä nachä/ ha dis Härz la lachä / hüt loufä dir Tränä abä / Frouä si rätsuhaft / u mir Mannä bestimmt zum Schärbä machä / weini’s geng grad unstärbläch machä / ha grungä mit Dämonä und kämpft gäg Drachä / wär fasch vrschollä i däm unändläch Rachä / am schwärä Panzär brächä d Lanzä / ha geng so gläbt aus gäbs ä Chance ä Träffär z landä / o weni aumäläch wankä / mi Kampfstiu blibt geschmeidig wi Bärnär Ankä / d Schwärtär tanzä / im Glanz vor Sunnä / zwe Klingä gstäut i Flammä träffä ufänandär imnä Meer us blauä Funkä / Titanä wärdä fauä weni mi nur gnuä lang Geduudä / Titanä wärdä fauä weni mi nur gnuä lang Geduudä / i bi numä cho um mi Namä z vrgoudä

2x Ref1

Im Gfängnis / i mim Chäuär i mim Vrliss / kämpfä geng no für mis gleissänd häuä Liächt / vrgässä / vrschollä und iikerkärät / i bi numä cho um mi Namä z vrewigä

Vers2

Was si di Poetä wärt / gib mir toti Materiä / und i beseeläsä / isch äs nid ehräwärt / i rettä ds Härz vo dr bluätrünstigstä Bestiä wo je het gläbt / i gibä niämär uf / pumpä Bluät dürd Arteriä / u beläbä lang vrsunkäni Mysteriä / bruchä keni Jedichräft / um dinä 5 Unghüür i dir mini Nechi z’gä / a dir zehrt dr Schmärz vorä entehrtä Wäut / inä Eggä drängt / dis Bewusstsii sitzt ufmnä fernä Stärn / i gloubä a di / bruchä keni 10 / Dämonä um di Namä z vrewigä / mitmnä Meistärwärk / i vrteidigä jedäs einzälnä Luftschloss wi mit heissäm Päch / blibä resistänt gägänübär dreistä Mächt / schickä d Vrderbnis wäg winäs gheiligts Schwärt

2x Ref2

Im Gfängnis / i dim Chäuär / i dim Vrliss / i kämpfä geng no für dies gleissändhäuä Liächt / vrgässä / vrschollä / und iikerkärät / i bi numä cho um di Namä z vrewigä

Don – di Namä (dein Name) German translation

Vers1

Ich folgte nur meinen Glückssträhnen / liess dein Herz lachen / heute laufen dir die Tränen / Frauen sind rätselhaft / und wir Männer bestimmt Scherben zu machen / wollen uns immer so schnell wie möglich unsterblich machen / ich habe gerungen mit Dämonen und gekämpft gegen Drachen / wäre fast verschollen in diesem unendlichen Rachen / an meinem schweren Panzer brechen die Lanzen / ich habe immer so gelebt als könnte ich einen Treffer landen / auch wenn ich allmählich wanke / mein Kampfstil bleibt geschmeidig wie Berner Butter / die Schwerter tanzen / im Glanz der Sonne / zwei Klingen gestählt in Flammen treffen aufeinander in einem Meer aus blauen Funken / Titanen werden fallen, wenn ich mich nur genügend gedulde / Titanen werden fallen wenn ich mich nur genügend gedulde / ich bin nur gekommen um meinen Namen zu vergolden

2x Ref1

Im Gefängnis / in meinem Keller / in meinem Verliess / ich kämpfe immer noch für mein gleissendhelles Licht / vergessen / verschollen / und eingekerkert / ich bin nur gekommen um meinen Namen zu verewigen

Vers2

Was sind die Poeten wert / gib mir tote Materie und ich beseele sie / ist es nicht ehrenwert / ich rette das Herz der blutrünstigsten Bestie die je gelebt hat / ich gebe niemanden auf / pumpe Blut durch die Arterie / und belebe lang versunkene Mysterien / brauche keine Jedikräfte / um den fünf Ungeheuern in dir meine Nähe zu geben / an dir zehrt der Schmerz einer entehrten Welt / in eine Ecke gedrängt / dein Bewusstsein sitzt auf einem fernen Stern / ich glaube an dich / brauche keine zehn / Dämonen / um deinen Namen zu verewigen / mit einem Meisterwerk / ich verteidige jedes einzelne / Luftschloss / wie mit heissem Pech / bleibe resistent gegenüber dreisten Mächten / ich schicke die Verderbnis fort wie ein geheiligtes Schwert

2x Ref2

Im Gefängnis / in deinem Keller / in deinem Verliess / ich kämpfe immer noch für dein gleissend helles Licht / vergessen / verschollen / eingekerkert / ich bin nur gekommen, um deinen Namen zu verewigen

Lyrics by Martial Spahr aka Don (2019)
Deutsche Übersetzung: Martial Spahr aka Don (2021)

Anmerkung: Fall jemand Lust hat, mit Don in Austausch zu gehen und den Text in weitere Sprachen zu verfassen, kannst du dich gerne melden auf:

donidolittle@gmail.com

**********************************************************************************
Gedanken zum Song,

von Doc Holiday

„Dieser Song scheint im ersten Moment um eine unerreichte Liebe zu gehen. Um Kampf und Schmerz. Wie etwa wenn Don reimt: „am schweren Panzer brechen die Lanzen / ich habe immer so gelebt als gäbe es eine Chance einen Treffer zu landen“. Im Song sind Liebe und Selbstverwirklichung, Flucht und Gefangensein, Traum und Realität, eng ineinander verflochten und die Herzen der Protagonisten an einem unerreichbaren Ort weggesperrt. Der Verfasser scheint aber auch die ganze Menschheit im Sinne zu haben, wenn er schreibt: „Ich rette das Herz der blutrünstigsten Bestie die je gelebt hat…"

Was meinst du? Schreib doch deine Gedanken zum Song an:

donidolittle@gmail.com

Ich würde mich sehr freuen, wenn du an Don’s Werken teilhaben und damit seine kommenden Texte beeinflussen würdest. Inspiration ist die Quelle;)
Liebe Grüsse,

Doc Holiday
#donidolittle

32 plays

83 downloads