HD
Pascal Schwinn / Argo74 - Deep Trance Divine - Mx3.ch

Deep Trance Divine

10 plays
Techno, Dance
9 tracks

Added on 9 July 2019

Album
The eye of horus
Year of creation
2018
Label
iM
Tags
145bpm, argo74, edm, classic trance, trance

Credits and thanks

Deep Trance Divine, der 2te Track meiner Single "the eye of horus", vom Stil her gehalten als typisch klassischer Trance Track, eher ruhig und "deep". Trance oder der Trance-Zustand kann über verschiedenste Wege erreicht werden. Doch was ist ein Trance-Zustand? Betrachtet man den Flow, so kann gesagt werden, dass man sich im Augenblick befindet, sofern man einen tiefen Zustand der inneren Ruhe und Meditation erreicht, was dann auch den Switch-Off für die Denke bedeutet.
Das Ajna-Chakra oder das geistige Auge steht offen. Man ist. In der Gegenwart. Nicht in der Melancholie oder den Freuden der Vergangenheit, nicht verhaftet in Ängsten oder Träumereien einer möglichen Zukunft. Das Residieren im Augenblick. Wobei viele Wege nach Rom führen, sprichwörtlich, denn ob nun dieser Zustand über intensives Tanzen erreicht wird (eine Form die interkulturell und historisch betrachtet in vielen Kulturen und Sozialstrukturen vorkam, unabhängig vom Musik-Stil), über Meditation, über Tai Chi, Qui-Gong, Yoga oder der simple Power Nap über den Mittag, spielt eine rein subjektive Rolle, denn in der Ruhe liegt schlussendlich die Kraft.
Doch wo bleibt die Ruhe in dieser sklavenhaft anmutenden Systemstruktur, gejagt von monetären Schulden muss sich die Seele bereits früh morgens systematisch stressen lassen, der Gewinn, das BIP, die Maximierung, die müssen schliesslich eingefahren werden, sonst drohen systemweite Ratingabwertungen, höhere Zinsen und der ganze Schmarren eben, den das Gewinnmaximierungs-Zinseszins-Schuldgeldsystem mit sich zieht. Platz für die Seele gibt es da nur noch selten, also Enjoy Deep Trance Divine.

10 plays

1 play yesterday

10 downloads