HD
Ongatu - Portugal Bhf. Gleis 1 - Mx3.ch

Portugal Bhf. Gleis 1

59 plays
Folk/Country, Folk
11 tracks

More information

Added on 26 November 2012

Album
Hinter Seebach
Year of creation
2012
Label
Zytglogge Verlag

Credits and thanks

Dieses Lied und die gleichnamig CD wäre ohne die wunderbare Unterstützung vieler wunderbarer Menschen nicht zustande gekommen. Wir fühlen uns privilegiert und sind dankbar dafür, von einem Umfeld getragen zu werden, welches uns zur Seite steht, anspornt, mit uns lacht, über uns lacht und uns damit immer wieder auf den Boden zurückholt. Damit wir wieder einzählen und einige Takte abheben können.

Thomas Jud, Produzent, Soundtechniker, Mikrophonier-Guru und dieses Mal sogar ein wenig Gitarrist. Die Songs sind auch deine Songs und wir damit auch deine Band. Merci für satte Bass-Drum-Sounds, Einkaufsfahrten in italienische Discounter, sowie deine Fahrkünste, die uns aus dem ewigen Schnee wieder heil nach Brissago brachten.
Adrian Haas, Herr der Küche, des VW-Busses, der Meteorologie und der Normandie. In diesen Songs stecken neben Tönen und Texten auch ganz viel selbergemachter Pesto, frisches Curry und mit viel Schweiss erkämpfte Rösti. Merci für deine Geduld gegenüber veganen Extra-Wünschen, absoluten Stilleforderungen beim 73. letzten Take und das Mitsingen in der Dampflokomotive.
Madeleine und Peter Dreyfuss-Emch, eigentliche Besitzer unseres temporären Studios in Brissago. Merci für den Freiraum, das Vertrauen und die inspirierenden Bilder im Atelier, die wir nun alle sehr genau kennen.
Lukas Bünger, für die Mitarbeit als Gast-Produzent auf Bhf. Portugal und Muunbuuts. Dank dir haben wir nun Bierflaschen und eine Kissen-Bassdrum auf dem Album. Merci für den Enthusiasmus und dein Gefühl für Dramaturgie und Songstruktur.
Natalia Pazeller, Blog-Leserin mit scharfem Auge. Dieses Mal haben wir dir nicht nur Thomas, sondern auch Teile deiner Wohnungseinrichtung gestohlen. Tschuldigung für beides.
Raffael Hochreutener, Sound- und Lötkolbenbastler. Merci fürs Reinschauen, Reinhören und die beruhigende Gewissheit, dass wenn du keine argen sound-Schnitzer hörst, das Ganze nicht ganz so schlimm sein kann.
Alexander Wilms, Mitglied der ersten Stunde und nur mit dir war die improvisierte Ongatu-WG wirklich komplett. Merci fürs Mitrüsten in der Küche wie auch am Spielbrett und das Leben im Haus. Was auch für Samir gilt.
Chrigi, Thierry, Pino, Flo und Jenny, die unseren Sound immer noch auszuhalten scheinen, obwohl er die halbe WG und einen Drittel der Jass-Gespräche einnimmt.
Zytglogge Verlag, Vertrieb und Vertrauen. Ihr habt uns beides gegeben und wir sind immer noch verstohlen stolz, uns bei euch einzureihen.
Und wie immer waren es unserer FreundInnen und Familien, die uns zur Seite stehen und unser Leben in tausend kleinen Dingen bereichern, die man zu oft anfängt zu vergessen.

Danke ist ein Wort mit zu wenig Buchstaben.

59 plays