HD
Gölä & The Deed - Hour Of The Thief - Mx3.ch

Hour Of The Thief

50 plays
Pop
7 tracks


More information

Added on 1 June 2020

Album
Hour Of The Thief / Gölä feat. The Deed
Year of creation
2020
Label
Earhbeat GmbH
Tags
the deed, charlie midnight, hour of the thief, gölä

Credits and thanks

10 Jahre nach der Fertigstellung:

GÖLÄ veröffentlicht mit seiner Band «The Deed»
ein sensationelles Schweizer Rock Album.

2010 hat GÖLÄ mit seinen langjährigen Bandmitgliedern Walter- und Peter Keiser, John Woolloff, Ueli Bleuler und Martin Chabloz das Projekt «The Deed» ins Leben gerufen. Im selben Jahr haben sie mit dem Produzenten Charlie Midnight aus Los Angeles, der u.a. schon mit Stars wie James Brown, Barbara Streisand, Joe Cocker, Cher und Billy Joel gearbeitet hatte, ein Rock Album mit unverwechselbaren Melodien und tiefgründig berührenden Songtexten aufgenommen. Dabei kommt die sensible Vielfalt der teils rauen, teils zärtlich anmutenden, kratzigen Stimme des charismatischen Sängers Gölä so ausgeprägt zur Geltung wie noch nie zuvor und die Bandmitglieder zeigen eindrücklich, dass sie sich mit ihrer einfühlsamen Perfektion zu den ganz grossen zeitgenössischen Rockmusikern auf unserem Planeten zählen dürfen. Das langersehnte Album von The Deed feat. Gölä «Hour Of The Thief» erscheint nun endlich - 10 Jahre nach Fertigstellung - am Freitag, 5. Juni 2020.

Das Gölä in der Schweiz auch in Englischer Sprache Grosserfolge feiern kann, hat bereits seine Zusammenarbeit mit den Bellamy Brothers 2010 gezeigt: Das Album «BB&G, The Greatest Hits Sessions» belegte sechs Wochen Platz 1 der Schweizer Hitparade, es wurde nach kurzer Zeit zweifach mit Platin ausgezeichnet und mehr als 25'000 Fans besuchten die acht restlos ausverkauften Shows von Gölä mit den Bellamy Brothers, bei ihrer gemeinsamen Schweizer-Tournee.

Auf die Veröffentlichung von «Hour Of The Thief» mussten die Fans jedoch ganze 10 Jahre lang warten. Über den Inhalt wurde viel spekuliert und es gab in der Vergangenheit auch schon einiges an Promotion für dieses Projekt, wie z.B. eine spektakuläre Musikvideo-Produktion auf dem Brienzersee. Stellvertretend für die ganze Band hatte Gölä in Australien 22'000 km mit dem Auto zurückgelegt, um das Album bei den Medien persönlich vorzustellen. Mit dieser Tat von Frontmann Gölä schafften es «The Deed» Down Under bereits 2011 in viele Playlists von Radiosendern, in Zeitungen und ins Fernsehen. Doch trotzdem: wegen zahlreichen anderen Gölä Projekten musste die Veröffentlichung immer wieder aufgeschoben werden.

Nun endlich! 10 Jahre später, am Freitag, 5. Juni 2020, erscheint das Album «Hour Of The Thief» und die Filmdokumentation «THE BIG 8», ein Road Movie in dem die abenteuerliche Australien-Promotion von Gölä persönlich kommentiert wird, in einer limitierten und von der ganzen Band signierten Auflage von 1'000 Ex. auf CD und DVD. Gleichzeitig wird «Hour Of The Thief» auch auf allen namhaften Streaming- und Download-Plattformen zu hören sein.

Kontakt:
LM-Enterprises
Lukas Moser
lukas.moser@lm-enterprises.ch
Info: www.the-deed.com

50 plays